Es war einmal....

 

An dieser Stelle berichten wir euch regelmäßig von unseren vergangenen Veranstaltungen, Festen und nicht zu vergessen von den Erlebnissen unserer Tuniermädels :)

 

Aus technischen Gründen war unsere Homepage eine Weile offline aber jetzt sind wir wieder am Start und berichten euch an dieser Stelle wieder regelmäßig.

 

 

Turnierbericht Kreutzmannshagen 07.07.24
Sonntag ist Schontag..aber nicht bei Team Drechow. Es ging aufs Turnier nach Kreutzmannshagen. Aber nicht nur mit vier Pferden, nein diesesmal waren es sage und schreibe sechs Pferde und sieben Reitermädels. Eine organisatorische Meisterleistung, die nur mit einem besonderen Team gemeistert werden kann. Apropos gemeistert, unser Team hat allerhand Schleifen mit nach Hause gebracht. Angefangen von unserer Kleinsten, Karlotta mit ihrem Pony Karlido räumten auf ihrem allerersten Turnier in Führzügelwettewerb den zweiten Platz ab.
Im Reiterwettbewerb Schritt Trab Galopp ging es für Merle mit Ostwind und ebenso zum allerersten Mal dabei Hanna und Speedy an den Start. Unser kleiner Ostwind hat gezeigt,was ein Ponykopf ist aber auch mit Platz sechs sind wir super stolz auf die beiden. Hanna ritt mit ihrer Speedy direkt auf Platz zwei.
In der E Dressur wurde unsere Mia mit ihrer Trulla für eine tolle Runde mit Platz zwei belohnt.
Gleich doppelte Platzierung gab es im Caprilli, Amy durfte sich mit Pippi über eine mega Prüfung über Platz zwei freuen und Clara holte mit ihrem Fuchs den Sieg für Team Drechow.
Im E Springen ging Hely mit Trulla und Fuchsi an den Start. Auch wenn es hier diesmal keine Platzierung gab, sind wir stolz auf unsere Hely.
Dieser Tag war nur durch unsere fleißigen Helfen, tolle Mädels, super Ponys und der besten Reitlehrerin machbar.
Völlig erschöpft aber glücklich, ging dieser Sonntag zu Ende.

 


Reit-& Pferdewelt Drechow

Nun neigt sich das Jahr langsam dem Ende zu, Zeit um nocheinmal alles revue passieren zu lassen. Es war viel los in diesem Jahr das erste große Fest wurde veranstaltet, tolle Reiterferien und Camps haben wir durchgeführt, die ersten Reitabzeichen wurden abgenommen und einige Turniere von unseren Mädels geritten.
Für das nächste Jahr stehen auch schon einige Termine fest die demnächst online sind.
Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei all unseren fleißigen Bienen bedanken die uns jeden Tag zur Seite stehen und uns unter die Arme greifen.
Vielen vielen Dank und auf ein tolles Jahr 2023.
Wir wünschen unseren Verwandten, Bekannten, Freunden, Reitkindern und Eltern einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Auf ein hoffentlich gesundes neues Jahr 2023.


Reit-& Pferdewelt Drechow

Weihnachtsmarkt in Tribsees.
Wir waren dabei mit unseren Weihnachtsponys,
In der Reithalle fand gerade Falltraining statt, Mariechen war zum Lehrgang bei Herrn Brandt und wir waren auf dem Weihnachtsmarkt in Tribsees und haben Ponyreiten für die kleinsten angeboten.


Reit-& Pferdewelt Drechow
29. November
Bei uns wurde das erste Mal ein Falltraining durchgeführt. Am 26.11.2022 haben sich 6 Mädels mit Jule zusammen in der Reithalle getroffen. Erst wurden ganz gemütlich ein paar theoretische Kenntnisse ausgetauscht, bevor es dann an den praktischen Teil ging. Unseren Mädels wurde nach kurzer Zeit sehr warm ๐Ÿ™‚ Von Gleichgewichtsübungen bis hin zur Rolle wie man richtig vom Pferd fällt war alles dabei. Die Kinder hatten super viel Spaß und freuen sich auf den letzten Teil des Falltrainings am richtigen Pferd. Wir sind gespannt wie es weiter geht.


Reit-& Pferdewelt Drechow
28. November
Es sind wieder einige Tage vergangen seit meinem letzten Update für Euch. Es war wieder viel los bei uns. Am 12.11.2022 haben wir uns spontan zum Freispringen getroffen. Im kleinen Kreis erstmal durften einige Pferde und Ponys von uns ohne Reiter springen. Für das nächste Jahr ist geplant das auch von außerhalb mit eigenem Pferd angereist werden kann und die Halle mitgenutzt werden kann. Unsere Reithalle steht das ganze Jahr für Reiter von außerhalb zur Verfügung.


Reit-& Pferdewelt Drechow
17. November
Ja auch wenn die letzten Wochen wie verhext waren und wir jetzt alle mit Grippe zu Hause waren möchte ich Euch die letzten Ereignisse nicht vorenthalten.
Das Wochenende ist zwar nun schon eine Weile her doch vorenthalten möchte ich es nicht.
Marie war mit ihrem Klausi wieder on Tour und wird die nächsten Wochenenden sich zu Hause nicht mehr viel blicken lassen, die Wintersaison hat begonnen und viele Trainer laden zu Lehrgängen ein. So auch Andreas Brandt Disziplintrainer Vielseitigkeit hat nach Marlow eingeladen. Marie hat an diesem Wochenende viel gelernt, gefestigt und viele neue Bekanntschaften machen dürfen. Freitag startete der Lehrgang mit Dressur, Samstag früh wurde daran weiter geschliffen, Samstag Nachmittag und Sonntag Vormittag stand dann Springen auf dem Plan erst ein bisschen Gymnastik und dann wurde Parcours gesprungen das hat den beiden super viel Spaß gemacht.
Wir wünschen diesem Team eine tolle Lehrgangszeit, seit fleißig, lernt schön und habt ganz viel Spaß.
Jetzt am Wochenende hat Frau Heiden zum Lehrgang nach Ganschow eingeladen, zur Talentsichtung, wir sind sehr stolz das unser Marie dort eingeladen wurde.
Wir freuen uns auf den Bericht.


Reit-& Pferdewelt Drechow
7. November ·
Update der letzten Ereignisse.
Das Halloweenwochenende liegt schon wieder eine Woche zurück, hält mich aber nicht davon ab Euch noch von unserem tollen Lehrgang zuberichten. Vom 28.10.- 01.11.2022 haben wir einen intensiv Lehrgang Dressur und Springen angeboten. Am Vormittag stand Dressur an, die sind alle Teilnehmer in Einzelstunden geritten sehr intensiv und lehrreich, dann gab es eine Stärkung bevor es in Gruppen in die Springstunde ging. Natürlich wurde nicht nur geritten sondern wir haben uns auch theoretisch weitergebildet. Viele unserer Teilnehmer hatten noch keine Springerfahrung hier haben wir ersteinmal mit den kleinen Cavaletti begonnen, alle hatten Spaß, es war für Pferd und Reiter sehr sehr anstrengend und so endete Dienstag Mittag unser Lehrgang. Wir freuen uns auf den nächsten Dressur und Springlehrgang.


Reit-& Pferdewelt Drechow
20. Oktober ·
Ganz dem Motto " viele Hände, schnelles Ende" haben sich am Samstag einige Reiteltern getroffen um mit uns gemeinsam unsere Reithalle mit Baumstämmen abzugrenzen, vorher musste allerdings der ganze Sand weggeschaufelt werden, das war eine Arbeit.
Vielen Dank an alle Helfer an dieser Stelle.
Erst die Arbeit und dann das Vergnügen, im Anschluss an das Sand schaufeln, wurden die Pferde nochmal gesattelt und es ging ganz gemütlich im Schritt zum kleinen entspannten Ausritt. Nach der anstrengenden vergangenen Woche haben unsere Pferde das Wochenende und die anlaufende Woche entspannter angehen dürfen, das haben sie sich verdient.


Reit-& Pferdewelt Drechow
17. Oktober
Reiterferien-
Reitabzeichenwoche
Eine anstrengende, aufregende, lustige und schöne Woche liegt hinter uns. Mit 12 Kindern die das Reitabzeichen 9 und 8 machen wollten, sowie 3 an manchen Tagen 7 Kindern die Reiterferien machen wollten, sind wir am Montag in die Woche gestartet. Auf dem Programm standen 2 Reitstunden und 1 Theoriestunde natürlich lecker Mittagessen und Nachmittags gab's Kuchen, der Tag startete für alle Kinder um 9Uhr und endete um 17Uhr. Mittwoch hat sich Nadine eine "tolle" Aufgabe für die Abzeichen Kinder einfallen lassen, sie mussten in Gruppen einen Vortrag über verschiedene Themen ausarbeiten. Ganz tolle Plakate sind entstanden und damit waren die Mädels alle super vorbereitet auf die anstehende Prüfung am Freitag. Alle waren super aufgeregt einige sind 100mal auf Toilette gelaufen, andere konnten nicht schlafen da war ganz schön was los. Außer bei unseren Reiterferienkinder die hatten die letzten beiden Tage ganz entspannt, durften ohne Sattel voltigieren, spazieren gehen mit Pony und Hund bei schönstem Wetter.
Der Freitag bei den Prüflinge startete mit Pferde fertig machen, die Prüferin Ann-christin Hermann schaute den Mädels genau auf die Finger wie sie ihre Ponys putzen, satteln und trensen natürlich mussten sie die ein oder andere Frage beantworten doch sie waren natürlich sehr gut vorbereitet und konnten alle Fragen beantworten, dann ging es zum Reiten in die Halle, auch hier lief alles super naja gut außer das unser Fuchs aus der Reihe tanzte, doch die drei Mädels machten das super. Die letzte Gruppe hatte im Anschluss an das Reiten noch ihren Theorieteil. Gegen 13Uhr waren alle Prüflinge mit Theorie und Reiten fertig, und haben alle bestanden? Na klar alle 12 Mädels haben sich super vorbereitet und jeder hat eine Urkunde bekommen. Bei gemeinsamen Kaffee und Kuchen ist die Anspannung gefallen und unsere tolle Woche endete für die Abzeichenkinder.
Vielen Vielen Dank an unser gesamtes Team ich bin super stolz so ein Team hinter mir /uns stehen zu haben.
Vielen Dank an Jörg, Jule, Simone und Tini,!
Vielen Dank an Ann-Christin Hermann für die Abnahme der Prüfung, und unsere Susi für die tollen Bilder. So ich hoffe ich hab keinen vergessen.

 


Reit-& Pferdewelt Drechow
4. Oktober
Feiertag? Bei uns nicht.
Am 03.10.2022 haben wir 2mal 2Stundenausritte geritten zum einen am Vormittag von 9:30Uhr bis 11:30Uhr Schritt / Trab und am Nachmittag einen Schritt Trab Galoppausritt von 14:30Uhr bis 16:30Uhr. Es sind Gott sei Dank alle sitzen geblieben, auch wenn es sehr abenteuerlich war. Wir hoffen alle Teilnehmer hatten Spaß und sind beim nächsten Ausritt wieder mit dabei.

 

 

 

 

 

 

 


Reit-& Pferdewelt Drechow
30. September
Turniertage Buch von Marie, Mia, Marta und Ihren tollen Ponys
Reitertag Elmenhorst am 24.09.2022.
Zum Abschluss der Sommerturniersaison, haben wir Turnier in Elmenhorst genannt. ๐Ÿ˜Š
Es ging früh morgens wieder los in den Stall 6Uhr machten wir unsere Ponys nochmal schick, Sättel, Trensen und Klamotten wurden nochmal gecheckt und eingeladen und um halb 7 mussten wir dann auch schon Klausi und Trulla in den Anhänger verladen. Heute stand das erste Turnier für Trulla und Mia an, alle waren sooo aufgeregt. Meine erste Prüfung sollte um 8 Uhr beginnen, eine E- Dressur mein Pony ist super gelaufen und ich bin nach der Prüfung schon mit einem Strahlen vom Platz geritten, obwohl ich noch nicht mal eine Wertnote hatte, was soll ich euch sagen, ich habe mich wieder gesteigert in der Dressur und wurde dafür belohnt mit einer Wertnote von 7,6. Ich war so glücklich und fiel Klausi sofort um Hals. Er ist einfach für mich der Beste. Der Fanclub hat ganz schön mitgejubelt und dann meinte die Richterin: Marie dein Eis heute ist gesichert. ๐Ÿคฃ so um jetzt mal auf den Punkt zu kommen mit dieser Wertnote erreichte ich wirklich Platz ๐Ÿฅ‡๐Ÿ˜๐Ÿด๐ŸŽ Ihr glaubt gar nicht wie glücklich ich war.
Ich hatte dann erstmal Pause, Klausi aber nicht. Er ist dann mit Marta ihren 1. Reiterwettbewerb(Schritt/Trab) gelaufen. Marta und Klausi haben das echt super gemacht, obwohl es erschwerte Bedingungen waren und Marta mit dem größten Pony hinten reiten musste ๐Ÿ™ˆ Aber Marta hat das super gelöst und bekam auch von der Richterin ein Lob. Nach zwei Gruppen ging es dann auch da an die Siegerehrung und meine kleine große Schwester machte im 1. Reiterwettbewerb den ๐Ÿฅ‰Platz. Ich war wirklich stolz auf sie. ๐Ÿ˜
Genauso war ich stolz auf Mia und Trulla auch die beiden haben ihren 1. Reiterwettbewerb aber mit Galopp super gemacht, Trulla lief ganz brav in der Abteilung mit und hat einen super Job mit Mia gemacht. Gut es gab einen kleinen freuden Bocksprung aber Mia sitzt den ja schon super. ๐Ÿ˜Š Und auch die beiden haben einen super 7. Platz belegt. ๐Ÿ˜๐ŸŽ
Dann haben wir alle schnell eine Mittagspause gemacht und zwischendurch haben Mia und ich eine weitere Prüfung belegt, eine Theorieprüfung, einige Fragen waren ganz schön schwer, aber wir haben das beste daraus gemacht, doch Mia hat in dieser Prüfung eine Wertnote von 9,0 bekommen nur einen Fehler, ich war sehr stolz auf sie. Zu guter letzt bin ich noch einen Springreiterwettbewerb geritten, Klausi war wieder sehr gut drauf und ich hatte ein sehr gutes Gefühl. Ich liebe Springen und derzeit...toi toi toi springt Klausi alles ohne Verweigerung. Es war eine schöne Runde und wir hatten super viel Spaß. Am Ende wurden alle Wertnoten der Reiter aufgezählt und ich bekam eine 7,0 auch hier freute ich mich riesig und ahnte nicht, dass es wieder der ๐Ÿฅ‡Platz wurde. Ach ich war so glücklich und bin Klausi so unendlich dankbar. Ich glaube es war ein Super Abschluss und möchte mich bei allen bedanken, die die Saison hinter mir gestanden haben , ein großen Dank natürlich an Klausi, NADINE UND JÖRG und auch an meine Mama und Papa. Ich denke ich spreche da auch für Marta und Mia. Bis ganz bald eure Marie


Reit-& Pferdewelt Drechow
21. September
Turniertagebuch von Marie und Klausi
Nachdem Klausi's Verletzung nun wieder ausgeheilt ist, können wir nun wieder Training reiten und endlich wieder aufs Turnier, ich bin sehr froh das es meinem Pony wieder gut geht und er wieder fit ist. Um wieder in das Turniergeschehen einzusteige, haben wir mit dem Reitertag in Löbnitz begonnen. Für Samstag hatte ich eigentlich 3 Springprüfungen genannt allerdings war das Wetter nicht auf unserer Seite, es hat sooo viel geregnet das der Springplatz sehr matschig, und rutschig war, ich wollte auf gar keinen Fall das mein Pony wieder aussetzen muss weil er ausrutscht, also haben wir uns abgesprochen und ich bin nur in dem Mini Springen gestartet. Ich hab Klausi ins Ohr geflüstert "wenn wir da durch kommen ohne stehen zu bleiben, fahren wir wieder nach Hause" und was soll ich sagen, er ist ganz super mit mir durch das Springen gelaufen und überall drüber gesprungen so konnte ich mit einem großen lächeln den Parcours beenden. Zur großen Freude sind wir auf dem 4.Platz gelandet und durften die Ehrenrunde mitreiten. Ich war so glücklich, dass er überall drüber gesprungen ist, auch wenn es nur ein Mini Springen war. Am Sonntag standen 2 Dressuraufgaben an. Der Boden war immer noch sehr matschig, doch wir haben das beste daraus gemach, Klausi war nicht sehr fleißig unterwegs, aber das auch nur wegen dem Boden. Einmal war es wieder der 4. Platz und einmal der 7. Platz aber immer unter den Platzierten.๐Ÿ… ๐Ÿ˜ Drei Prüfungen... drei Schleifen....๐Ÿ˜
Klausi lief dann noch am Sonntag eine 3. Prüfung, aber ohne mich. ๐Ÿคฃ
Er lief mit Lilly Führzügel und Lilly war sooo gut, dass es der 2. Platz ๐Ÿฅˆ. Super Lilly... ♥๏ธlichen Glückwunsch.
Ein aufregendes Wochenende mit soo viel Regen und Schlammschlacht, doch wir alle haben das beste aus der Situation gemacht, nicht zu vergessen wir hatten ja auch Trulla mit dabei die sich das Turniergeschehen erst einmal anschauen durfte bevor Sie am 24.09.2022 das erstmal selber an den Start geht.
Wir freuen uns auf das nächste Turnier und werden Euch wieder berichten.
Vielen Dank an meine Familie und alle die mich immer unterstützen und mir zur Seite stehen.
Eure Marie ๐Ÿ’๐Ÿผ‍โ™€๏ธ๐Ÿด๐ŸŽ

 


Reit-& Pferdewelt Drechow
2. Mai ·
Hier ein kleiner Rückblick auf den schönen Stylingtag am 30.04.2022.
Um 9.00 Uhr war Treff auf unserem Pferdehof in Drechow. Der Tag begann mit Hobby horse basteln und stylischem gestalten, im Anschluss wurden die echten Ponys von der Koppel geholt dann gestriegelt und gebürstet.
Kein Stroh oder Dreck hatte eine Chance bei den fleißigen Reitermädels ๐Ÿ˜‡ Dann kam es zum Höhepunkt die Pferde wurden mit Tierfreundlicher Fingermalfarbe bemalt... Was ein Spaß ๐Ÿฅณfür Groß und Klein und Tier und Heim.
Das alles war natürlich nicht umsonst nun gab es noch ein Parcour zu erklimmen mit Steckenpferd und echtem Pony was ein Spaß mit Urkundenverleihung und einer Siegerehrung für alle Ersten Plätze denn zweite gab es nicht.
Um 12.00 konnten die Ponys farbenfroh ihren verdienten Beautytag auf dem paddock ausklingen lassen.
Falls ihr auch mal Lust und Laune habt dabei zu sein oder einfach nur mal so uns kennen zu lernen kommt vorbei wir freuen uns auf Euch.

 

 

 

 


Reit-& Pferdewelt Drechow
15. August ·
Sommerferienende.
Sechs Wochen Reitcamp sind nun zu Ende.
Was für eine anstrengende aber auch tolle Zeit, mit super tollen Kindern hatten wir richtig viel Spaß
.
Mit Übernachtung im Zelt oder ohne Übernachtung den ganzen Tag bei den Pferden sein, zwischendurch eine Abkühlung im Pool. Von Montag bis Freitag gab es für alle Kinder 2mal Reiten am Tag, Mittagessen und nachmittags natürlich ein Eis oder Melone bei den Temperaturen. Donnerstags und Freitags stand auf dem Programm ausreiten und ohne Sattel reiten das war ein Spaß sogar mit Poolnudel wurde geritten. Wir hoffen die Kinder hatten genauso viel Spaß
wie wir, unser Pferde haben einen super Job geleistet und gönnen sich noch zwei Tage Auszeit bevor am Mittwoch der normale Reitunterricht wieder losgeht. Wir freuen uns auf die Herbstferien. Ihr seid noch auf der Suche nach coolen Reiterferien? Dann jetzt noch anmelden.